Lendorf

Wunderblume von Lendorf

Lendorf liegt auf einem Plateau des Holzer Berges und war zuerst eine keltische Siedlung. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über Teile des Lurnfeldes und des Hühnersberges.
Die Nähe zum Millstättersee und zur Bezirkshauptstadt Spittal machen Lendorf zu einer beliebten Fremdenverkehrs- und Wohngemeinde.

Bekannte Veranstaltungen

  • Lendorfer Kirchtag
  • Stefanikränzchen

Umgebung von Lendorf

  • Teurnia war eine römische Stadt und entstand ungefär 50 n. Chr.
  • In Lendorf wächst die "Gelbe Alpenrose" bzw. die Wunderblume von Lendorf, welche ein Naturdenkmal ist.
  • Im Hintereggengraben führt ein Weg zur Kohlmaier Hütte.
  • Am Hühnersberg oberhalb von Lendorf erlebt man einen tollen Panoramblick auf den Millstätter See.

Weitere Info