Techendorf Weissensee

Techendorf ist der Hauptort am Weissensee. Wegen der Abgeschiedenheit konnte sich hier eine protestantische Bevölkerung halten. Die evangelische Kirche im neugotischem Stil stammt aus ca. 1900.

In Tscherniheim befindet sich der älteste Glasschmelzofen Kärntens.

    Ausflugsziele bei Techendorf

    • Der Norduferweg am Weissensee führt von Techendorf bis Stockenboi und ist sehr naturbelassen.
    • Die Naggler Alm ist von Techendorf aus bequem zu erreichen. Im Winter befindet sich hier ein Skigebiet.
    • Der Märchenwanderweg "Morgenrot küsst Silbermond" führt am Seeuferweg von Techendorf bis zur Schiffsanlegestelle Naggl. Die Skulpturen stammen vom Bildhauer Hans-Peter Profunser.
    • Weitere Info Weblink Weissensee: www.weissensee.com