Rangersdorf

Wallfahrtskirche Marterle

Rangersdorf befindet sich auf einer Seehöhe von ca. 860m im mittleren Mölltal zwischen den Gemeinden Winklern und Stall. Das Wahrzeichen von Rangersdorf ist die Wallfahrtskirche Marterle.

  • In Tresdorf hat sich seit Jahrhunderten der Brauch der "Tresdorfer Passion" bzw. des "Tresdorfer Kreuzziachns" erhalten. In einfacher Weise und nahezu ohne Worte wird die Leidensgeschichte Christi nachgestellt.
  • Am Lamnitzbach findet man einen Weg mit Kneippstationen und Wasserfall.

Wandern bei Rangersdorf

  • Von der Wallfahrtskirche gibt es Wandermöglichkeiten auf den Hohen Leitenkopf (2597m), Zellinkopf (2449m) und Hohe Nase (2560m).
  • Die Lainacher Kuhalm auf über 1400m ist Ausgangspunkt für Wanderungen Richtung Zietenkopf (2483m), Lussensee (2185m) oder Ederplan - Anna Schutzhaus (ca. 2000m).

Weitere Info

  • Weblink Gemeinde Rangersdorf: www.rangersdorf.eu