Trebesing

Trebesing hieß einst Trebgozingen. Der Sauerbrunnen von Trebesing ist weit über die Grenzen bekannt! Der Quellaustritt dieses Bunnens ist in Zlatting. Angeblich hat schon ein römischer Kaiser hier Rast gemacht und seinen Durst gelöscht. In Trebesing lebte und wirkte der Heimatdichter Franz Podesser.

  • Die Rachenbachbrücke vor Trebesing ist ein Werk der Römer als diese in Kärnten waren.
  • Die Drachenschlucht ist eine sehr familienfreundliche Märchenwandermeile.

Weitere Info

  • Weblink Gemeinde Trebesing: www.trebesing.at