Hochalmspitze

Tauernkönigin

Auf 3360m befindet sich der Gipfel der Hochalmspitze mit den Gletschern Großelendkees, Hochalmkees, Trippkees und Winkelkees. Der zweithöchste Berg Kärntens wird aufgrund seiner Schönheit auch als Tauernkönigin bezeichnet.
Einst soll es auf der Hochalmspitze fruchtbare Weiden gegeben haben, durch den Übermut der Menschen war aber nach einem Unwetter die ganze Alm mit einer dicken Eisschicht überdeckt.

  • Der Weg auf den Gipfel ist eine hochalpine und schwierige Tour.
  • Diese Tour darf nur in Begleitung eines erfahrenen Bergführers durchgeführt werden!

Weblinks: