Alpenwildpark Feld am See

über 30 verschiedene Wildtierarten

Im Alpenwildpark in Feld am See kann man auf einer Fläche von ca. 11 ha verschiedene Tierrassen und Museen mit zahlreichen Präparaten von Wildtieren begutachten. Gäste erleben hier über 30 verschiedene Wildtierarten wie Rothirsche, Steinböcke, Waschbären, Vierhornziegen u.v.m..

Weitere Info

  • Im Gelände findet man auch einen Kinderspielplatz, einen Streichelzoo, einen Buschenschank und vieles mehr...
  • Öffnungszeiten: Mai bis Oktober
  • Weblink Alpenwildpark:
    www.alpen-wildpark.com