Techendorf Weissensee

Techendorf ist der Hauptort am Weissensee. Wegen der Abgeschiedenheit konnte sich hier eine protestantische Bevölkerung halten. Die evangelische Kirche im neugotischem Stil stammt aus ca. 1900.

    Techendorf Umgebung

    • Der Norduferweg am Weissensee führt von Techendorf bis Stockenboi und ist sehr naturbelassen.
    • Die Naggler Alm ist von Techendorf aus bequem zu erreichen. Im Winter befindet sich hier ein Skigebiet.
    • Der Märchenwanderweg "Morgenrot küsst Silbermond" führt am Seeuferweg von Techendorf bis zur Schiffsanlegestelle Naggl. Die Skulpturen stammen vom Bildhauer Hans-Peter Profunser.
    • In Tscherniheim befindet sich der älteste Glasschmelzofen Kärntens.

    Weitere Info